PADI Scuba Diver (SD)

Beginne das Abenteuer

Der PADI Scuba Diver ist die kleine Variante des PADI Open Water Divers. Mit einem PADI Scuba Diver Brevet bist du, wie der OWD, berechtigt ein Tauchgerät bzw. Tauchflaschen zu leihen.

Deine Tauchgänge kannst du nur begleitet von einem Tauchprofi machen, der die Tauchgangsplanung für dich übernimmt, so dass du nur bequem tauchen musst!

Du möchtest lernen wie man selbständig taucht, dann ist der PADI Open Water Diver der richtige Kurs für dich.

 

Voraussetzungen

  • du solltest mindestens 10 Jahre alt sein.
  • du solltest in guter gesundheitlicher Verfassung sein (bei Bedenken einfach den Hausarzt fragen)
Wo kannst du dich anmelden?
Wie kannst du den Kurs bezahlen?
Welche Dinge benötigst du für deinen Kurs?
Wann beginnt mein Kurs?
Was passiert nach meiner Anmeldung?

Online Anmeldung

Dieser Kurs bietet dir drei verschiedene Möglichkeiten die Theorie zu lernen. Wähle einfach was dir am besten passt:

StandardOnline (eLearning)Offline (OWD Touch)
ABC-Set
Ausbildung im warmen Wasser

Bezahlung

Überweisung

Bei eLearning oder OWD Touch bekommst du den Zugangscode nach Zahlungseingang!
Überweise die Kursgebühr von 239.- Euro an: IBAN: DE57 6505 0110 0111 8903 98 BIC: SOLADES1RVB

Paypal

Bei eLearning oder OWD Touch bekommst du den Zugangscode meist innerhalb 24h!

Bar

Bringe die Kursgebühr von 239.- Euro zu deinem ersten Pooltermin mit. Du bekommst dort von uns dein OWD Kit bzw. deinen Zugangscode.

Kursinhalt

  • 3 PADI Scuba Diver Pool Module
  • 3 PADI Scuba Diver Theorie Module
  • 2 Freiwassertauchgänge
Die Inhalte der einzelnen Module sind identisch mit den ersten drei Modulen des OWD Kurses. Eine Weiterbildung zum PADI Open Water Diver ist jederzeit möglich. Dazu müssen lediglich die fehlenden Pool-, Theorie- und Freiwasser-Module absolviert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSD SD OWD AOWD RD MSD