PADI Open Water Diver (OWD)

Dein Einstieg in die Welt des Tauchens


Der PADI Open Water Diver oder auch kurz OWD ist die Beginner-Stufe beim Sporttauchen.

Das PADI Open Water Diver Brevet berechtigt dich, weltweit Tauchequipment auszuleihen, vor allem Tauchflaschen bzw. deine eigene Tauchflasche füllen zu lassen. Du besitzt alle Kenntnisse, um mit deinem Tauchpartner (Buddy) tauchen zu gehen. Dieser Kurs ist der ideale Einstieg in eine Welt, die andere nur von oben kennen.

 

 

Voraussetzungen

  • du solltest mindestens 10 Jahre alt sein
  • du solltest in guter gesundheitlicher Verfassung sein (bei Bedenken den Hausarzt fragen)
  • du bist schon PADI Scuba Diver und möchtest nun PADI Open Water Diver werden? Dann melde dich einfach nochmal zum Scuba Diver an. Wenn du schon ein aktuelles Handbuch besitzt, erlassen wir dir dafür 39,- Euro.
Wo kannst du dich anmelden?
Wie kannst du den Kurs bezahlen?
Welche Dinge benötigst du für deinen Kurs?
Wann beginnt mein Kurs?
Was passiert nach meiner Anmeldung?

Online Anmeldung

Bei diesem Kurs gibt es zwei Möglichkeiten die Theorie zu lernen. Wähle einfach was dir am besten passt:

StandardDigital (Am Tablet oder Browser)
ABC-Set
Ausbildung im warmen Wasser

Bezahlung

Überweisung

Bei eLearning oder OWD Touch bekommst du den Zugangscode nach Zahlungseingang!
Überweise die Kursgebühr von 339.- Euro an: IBAN: DE57 6505 0110 0111 8903 98 BIC: SOLADES1RVB

Paypal

Bei eLearning oder OWD Touch bekommst du den Zugangscode meist innerhalb 24h!

Bar

Bringe die Kursgebühr von 339.- Euro zu deinem ersten Pooltermin mit. Du bekommst dort von uns dein OWD Kit bzw. deinen Zugangscode.

Kursinhalt

  • 5 OWD Module im Hallenbad/Freibad
  • 5 OWD Module Tauchtheorie
  • 4 Tauchgänge im Freiwasser

OWD Module im Hallenbad/Freibad oder im begrenzten Freiwasser

Hier werden praktische Übungen gemacht. Dein Tauchlehrer zeigt dir Techniken, die dir helfen sollen, mit verschiedenen Situationen unter Wasser umzugehen. Diese Lektionen sind in 5 Blöcke (Module) aufgeteilt. Diese kannst du in deinem PADI Open Water Diver Manual (Handbuch) nachlesen.

Unsere Poolausbildung findet Sonntag Abends ab 17:30 Uhr im Freibad Stefanshöhe und im Winter ab 18 Uhr im PanoramaBad in Eglofs statt.

Aktuelle Termine findest du in unserem Terminkalender.

OWD Tauchtheorie

Ja, so ganz ohne theoretisches Wissen geht’s nicht. Auch hier sind die Themen in 5 Module gegliedert. Den Inhalt jedes Moduls lernst du vor dem Unterricht so wie du Zeit hast. Jedes Modul schließt mit einem kurzen Quiz ab. Dadurch kann dein Tauchlehrer feststellen, ob du alles verstanden hast.

Der PADI Open Water Diver beinhaltet fundiertes Tauchwissen: Die Themen reichen von Physik über Equipment und Material zu Tauchverfahren. Du hast die Wahl mit Buch zu lernen oder alternativ Online (also mit Browser) oder eine App auf dein Tablet laden und dann offline lernen.

Freiwassertauchgänge

PADI Diving is Fun

Jetzt wird das Gelernte eingesetzt. Die ersten 4 Tauchgänge deiner Taucherkarriere wirst du zusammen mit deinem Tauchlehrer machen. Während dieser Tauchgänge wird er einige der Übungen, die du im Pool geübt hast, noch einmal sehen wollen. Mit Abschluss des 4. Tauchgangs bist du dann ein PADI Open Water Diver!

Eine besondere Alternative können wir dir mit unserem „Warmwasser Special“ bieten.

 

DSD OWD AOWD RD MSD