Rendezvous mit einer alten Dame.

Bei besten Bedingungen haben wir gestern eine alte Dame besucht. Tauchgänge zur „Jura“, die 1864 vor Konstanz gesunken ist, sind immer von der besonderen Art. Beim Abstieg entlang der Abstiegsleine, normalerweise ins dunkle Nichts, waren diesmal schon auf 10m die Umrisse der „Jura“ zu erkennen.

Auch bei unserem zweiten Stopp hat uns die gute Sicht einen genialen Tauchgang an der majestätischen Wand der Marienschlucht beschert.

Wir waren eine bunt gemischte Gruppe: Vielen Dank an Andrea und Jonas, daß sie den weiten Weg vom Vierwaldstätter See auf sich genommen haben. Und natürlich Robert, Harald und Stefan – Kreiseln Rockt in der Tat! Bei den Redsea-Divers trifft man einfach die nettesten Taucher! Mit dabei von der Waterworld-South waren Manne, Meinrad und Fee.

Veröffentlicht in WWS Blog.